Sestriere Piemont Italien

Sestriere – Via Lattea

Sestriere ist ein Wintersportort im Westen des Piemont und bildet mit seinen fünf Nachbargemeinden das fast 400 Pistenkilometer umfassende Skigebiet Via Lattea.

Nachfolgend präsentiere ich dir meine besten Tipps für Skiurlaub in Sestriere: das Skigebiet mit Karte und Pistenplan, gemütliche Unterkünfte, beliebte Aktivitäten, Tipps für die Anreise sowie die Wetteraussichten und besten Reisezeiten mit Webcam.

Meine besten Tipps für Skiurlaub in Sestriere

Sestriere ist eine kleine Gemeinde mit rund 900 Einwohnern in der norditalienischen Region Piemont und liegt ca. 65 Kilometer westlich von Turin am Ende des Tals Val Chisone nahe der italienisch-französischen Grenze.

Der beliebte Wintersportort wurde in den 1930er Jahren von Fiat-Gründer Giovanni Agnelli Senior gegründet und bildet heute mit seinen Nachbargemeinden das Skigebiet Via Lattea (deutsch: Milchstraße), eines der größten Skigebiete Italiens. Die damals errichteten Hoteltürme gelten auch heute noch als Wahrzeichen des Dorfes.

2006 war Sestriere Austragungsort der alpinen Skiwettbewerbe der Olympischen Winterspiele und wird mit Bardonecchia, Pragelato und Turin auch Gastgeber der Special Olympics World Winter Games 2025.

Meine besten Tipps in Kürze:

Als Unterkunft empfehle ich dir das moderne 3-Sterne-Hotel Gran Roc mit Zimmern im Alpenstil, Restaurant, Bar und Privatparkplätzen.

Für die Anreise eignen sich die Fahrt mit dem eigenen Auto, eine Zugfahrt ins nahe Oulx oder ein Flug zum Flughafen Turin.

Mit einem Mietwagen oder einem privaten Flughafentransfer kannst du die Weiterreise ab Turin deutlich schneller und entspannter als per Zug oder Bus gestalten.

Sestriere
Blick auf Sestriere am Abend

Sestriere und das Skigebiet Via Lattea

Sestriere und seine Nachbargemeinden Pragelato, Sauze d’Oulx, Cesana Torinese und Claviere sowie das französische Montgenèvre bilden zusammen das Skigebiet Via Lattea (deutsch: Milchstraße), das mit 146 Pisten und knapp 400 Pistenkilometern zu den größten Skigebieten in Italien zählt.

Aufgrund der großen Auswahl an Pisten bietet das Skigebiet sowohl für Profis als auch für Anfänger sowie Familien mit Kindern das richtige Niveau und auch für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung sind die viele der Pisten gut zu erreichen.

Für die kleinen Pistenflöhe gibt es zahlreiche Skischulen und auch Freestyler und Snowboarder kommen dank mehrerer Funparks voll auf ihre Kosten. Details kannst du dem nachfolgenden Pistenplan entnehmen.

Skigebiet Sestriere Pistenplan
Pistenplan für Sestriere und das Skigebiet Via Lattea © sestriere-online.com

Sestriere Karte

Zur besseren Orientierung habe ich auf dieser Karte von Sestriere die wichtigsten Berggipfel und Skigebiete sowie weitere relevante Orte im Dorf und seiner Umgebung für dich markiert.

Du kannst sie in deinem eigenen Browser / Kartenprogramm öffnen und mithilfe der Legende (links oben) für dich relevante Ziel-Kategorien (z.B. Pisten oder Verkehrsknotenpunkte) ein- bzw. ausblenden.

Hotel-Empfehlung für Sestriere

Falls du noch auf der Suche nach einem gemütlichen und gut gelegenen Hotel in Sestriere bist, habe ich folgende Empfehlung für dich:

Das Hotel Gran Roc am westlichen Ortsende verfügt über moderne, stilvolle Zimmer im alpinen Stil, eine Bar und ein Restaurant, private Parkplätze sowie einen Skipass-Verkauf und einen Verleih für Skiausrüstung.

Alternativ findest du hier noch weitere Unterkünfte mit ausführlichen Beschreibungen, zahlreichen Bildern und detaillierten Bewertungen von Gästen.

Sestriere Italien Hotel
Ausblick vom Balkon im Hotel Gran Roc © Booking.com

Tipps für die Anreise

Für die Anreise nach Sestriere bieten ich das eigene Auto, eine Zugfahrt oder ein Flug plus Weiterfahrt im Mietwagen oder dem ÖPNV an.

  • mit dem Auto: ab Turin in 90-120 Minuten (ca. 100 km) durch das Val di Susa über die Autostrada A32 (E70) oder durch das Val Chisone über die Strada Provinciale SP23
  • mit dem Zug: zum Bahnhof Oulx (ca. 20 km) und von dort aus mit dem Bus oder Taxi
  • mit dem Flugzeug: zum Flughafen Turin (ca. 110 km) und Weiterfahrt mit Zug, Mietwagen oder Transfer

Hier findest du günstige Flüge und/oder Mietwagen für deine Reise.

Sestriere Wetter, Webcam und beste Reisezeit

Zu einem perfekten Skiurlaub zählen neben einer gemütlichen Unterkunft, schönen Skigebieten und gut präparierten Pisten natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Sestriere in den nächsten Tagen:

SESTRIERE WETTER

Für eine längerfristige Reiseplanung kannst du nachfolgend die mittleren monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub zu finden. I.d.R. liegt sie zum Skifahren zwischen November und April, aber auch in den Sommermonaten kannst du dort Wandern und so eine richtig schöne Zeit verbringen.

Sestriere Italien Wetter
Klima- und Wetterdaten für Sestriere in Italien © meteoblue.com

Mit diesen Webcams kannst du dir live und in Farbe die aktuellen Wetterbedingungen vor Ort anschauen.

Fazit

Ursprünglich als Ferienort für FIAT-Mitarbeiter und die Turiner Oberschicht gegründet, ist Sestriere heute ein hervorragender Wintersportort, der mit den umliegenden Dörfern zum riesigen Skigebiet Via Lattea gehört und auf fast 400 Pistenkilometern Spaß für Skifahrer aller Niveau- und Altersklassen verspricht.

Wenn dir mein Reiseführer gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen hat oder du noch eigene Tipps hast, freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt und diesen Beitrag mit reiselustigen Freunden und Bekannten teilst.

Gute Reise!

Moritz

PS: Bei einigen Links in diesem Betrag handelt es sich um sog. Affiliate Links. Bei einer Buchung erhalte ich eine Provision, um meine Website zu finanzieren. Dein Reisepreis ändert sich dadurch nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert