Cosenza

Cosenza

Die Universitätsstadt Cosenza am Rande des Sila Nationalparks begeistert Besucher mit ihrem historischen Kastell, weitläufigen Plätzen und sehenswerten Kirchen.

Macerata

Macerata

Das mittelalterliche Macerata thront malerisch auf einem Hügel nicht weit von der Adriaküste entfernt. Neben traumhaften Ausblicken begeistert die eher unbekannte Stadt ihre Besucher vor allem mit zahlreichen sehenswerten Bauwerken, von denen das „Theater unter den Sternen“ sicherlich das berühmteste ist.

Gradara

Gradara

Inmitten von Olivenhainen und Weinbergen schmiegt sich das mittelalterliche Dorf Gradara in die sanften grünen Hügel der Marken. Die oberhalb des Ortes thronende Burg gehört mit ihren mehreren hundert Meter langen und begehbaren Schutzmauern zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Bauwerken in ganz Italien.