Sanremo Italien

Sanremo

Sanremo ist eine Stadt in Ligurien und verzaubert Reisende mit prachtvollen Grünanlagen, einer Hafenpromenade, einer verwinkelten Altstadt und schönen Stränden.

In diesem Reiseführer präsentiere ich dir meine besten Tipps für Urlaub in Sanremo: die schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten mit Karte, empfehlenswerte Unterkünfte, beliebte Aktivitäten, Tipps für die Anreise sowie die Wetteraussichten und besten Reisezeiten.

Urlaubstipps für Sanremo in Italien

Sanremo (manchmal auch San Remo) ist eine Stadt mit etwas mehr als 50.000 Einwohnern in der norditalienischen Region Ligurien, beliebter Kurort sowie Austragungsort des berühmten Sanremo-Festivals.

Als Hauptort der Riviera del Fiori (deutsch Blumenriviera) liegt sie rund 20 Kilometer östlich von Ventimiglia bzw. der französischen Grenze sowie 20 Kilometer westlich von Imperia und 110 Kilometer südwestlich von Genua.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Sanremo zählen das Casino, die verwinkelte Altstadt La Pigna, zahlreiche Gärten sowie Prachtbauten wie Villa Nobel und Villa Ormond.

Darüberhinaus eignen sich das ganzjährig milde Klima und die Strände in und um Sanremo perfekt für Outdoor- sowie Badeurlaub und auch viele Einkaufsmöglichkeiten sind geboten.

Sanremo Italien Urlaub
Sanremo ist ein beliebter Kur- und Urlaubsort in Italien

Meine Sanremo Top Tipps:

Als Unterkunft empfehle ich dir das 4-Sterne-Hotel De Paris in einem im Jugendstil-Gebäude mit eleganten Zimmern und Wellness-Angeboten und leckerem Frühstück.

Zu den beliebtesten Aktivitäten rund um die Stadt zählt ein Pasta-Kochkurs, bei dem du traditionelle Nudeln und dazu passende Soßen zubereitest.

Für eine reibungslose Anreise bietet sich neben der Fahrt über die Straße und Schiene auch ein Flug nach Nizza oder Genua an. Hier findest du die besten Flugverbindungen und Preise.


Sanremo Italien Karte
Sanremo liegt an der ligurischen „Blumenriviera“

Sehenswürdigkeiten in Sanremo

Casinò di Sanremo

Das Casinò di Sanremo ist die Spielbank und das wahrscheinlich berühmteste Gebäude der Stadt und wurde 1905 unter Aufsicht des Architekten Eugène Ferret im Liberty-Stil, einer Art des Jugendstils am Corso degli Inglesi im Westen der Altstadt errichtet.

Das Casino hat seit dieser Zeit viele reiche und berühmte Besucher verzeichnet und war sogar das einzige italienische Casino, das unter der Regierung bzw. Diktatur von Benito Mussolini nicht geschlossen wurde.

Hier geht’s zur Website des Casinos.

Casinò di Sanremo
Das Casinò di Sanremo zählt zu den berühmtesten in Italien und auf der Welt

Chiesa Russa Ortodossa

Nur wenige Meter vom Casino entfernt, genauer gesagt zwischen Corso degli Inglesi und Via Nuvoloni, steht die Chiesa Russa Ortodossa (russisch-orthodoxe Kirche), die auch unter dem Namen Parrocchia del Cristo Salvatore, San Serafino di Sarov e Santa Caterina bekannt ist.

Die Christus dem Erlöser geweihte Kirche wurde zwischen 1912 und 1913 im architektonisch aufwendigen russischen Stil errichtet und zählt zu den imposantesten Bauwerken der Stadt.

Hier geht’s zur Website der russisch-orthodoxen Kirche (nur auf Russisch und Italienisch).

Chiesa Russa Ortodossa Sanremo Italien
Die russisch-orthodoxe Kirche zählt zu den schönsten der Stadt

La Pigna: Die Altstadt von Sanremo

Die Altstadt von Sanremo erstreckt sich östlich des Casinos und der russisch-orthodoxen Kirche.

Besonders atmosphärisch geht es in La Pigna, dem über 1000 Jahre alten und verwinkeltsten Teil der Altstadt mit vielen bunten Häuschen, engen Gassen und steilen Treppen zu. La Pigna liegt unterhalb der sehenswerten Wallfahrtskirche Madonna della Costa (toller Aussichtspunkt) und der Grünanlage Giardini Regina Elena.

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt lohnt sich darüberhinaus ein Blick in die Kirche Chiesa di Santo Stefano und das städtische Museum Museo Civico di Sanremo mit archäologischen und kunsthistorischen Exponaten im Palazzo Nota.

Sanremo Altstadt
Spaziergang durch die verwinkelte Altstadt La Pigna

Concattedrale di San Siro

Die Konkathedrale San Siro stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist der älteste Sakralbau der Stadt.

Ihre spätromanische Fassade erstrahlt dank umfangreicher Restaurierungsarbeiten wieder in altem Glanz, nachdem sie im zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde.

Einer Legende nach leuchtete ihr schwarzes Kruzifix im August 1543, am Vorabend einer Schlacht mit den Sarazenen auf und kündigte so den Sieg über die Eindringlinge in der seitdem legendären „Schlacht von Parà“ an.

Sanremo Kathedrale Italien
Blick auf das schwarze Kruzifix in der Concattedrale di San Siro

Markt von San Remo

In unmittelbarer Nähe der Kathedrale findest du die Markthalle Mercato di Sanremo, die jeden Tag außer sonntags am Vormittag geöffnet ist. Hier findest du abgepackte Lebensmittel wie Pasta, Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch.

Dienstags und samstags wird das kulinarische Angebot übrigens durch Stände mit Lederwaren, Klamotten und Haushaltsartikeln rund um die Markthalle ergänzt.

Shopping und das Sanremo-Festival

Lust auf Shopping in San Remo? Dann möchte ich dir einen Besuch der Via Giacomo Matteotti ans Herz legen. Sie gilt als bekannteste Einkaufsstraße an der Ligurischen Riviera und verläuft einmal quer durch die Altstadt.

Dort kommst du bei deinem Spaziergang an vielen sehenswerten Jugendstil-Gebäuden und dem imposanten Barockpalast Palazzo Borea d’Olmo aus dem 15. Jahrhundert vorbei.

Am östlichen Ende der Straße steht darüberhinaus das 1953 eingeweihte Teatro Ariston, das Austragungsort des Sanremo-Festivals (Festival della Canzone Italiana di Sanremo) sowie Bühne für Theaterstücke, Kinofilme und andere kulturelle Veranstaltungen ist.

Hier geht’s zur Website und dem Programm des Teatro Ariston.

Teatro Ariston Sanremo Festival
Das Teatro Ariston ist Austragungsort des berühmten Sanremo-Festivals

Porto Vecchio und Forte di Santa Tecla

Im Süden der Altstadt liegt der alte Hafen Porto Vecchio. Dort kannst du entlang der malerischen Uferpromenade spazieren oder von den Bars, Restaurants und Cafés rund um die Piazza Bresca die Boote und Yachten im Hafen beobachten.

Wenn du schon am Hafen bist, lohnt sich auch ein Spaziergang zum bzw. die Besichtigung des Forte di Santa Tecla, der alten Festung zum Schutz des Hafens.

Porto Vecchio San Remo
Segelboote und Blick auf die Altstadt im Hafen Porto Vecchio

Villa Ormond und Villa Nobel

Östlich der Altstadt erstreckt sich mit den Gärten der Villa Ormond eine der schönsten Grünanlagen der Stadt und auch das gleichnamige Gebäude inmitten des Parks kann sich durchaus sehen lassen.

Die Villa Ormond wurden Ende des 19. Jahrhunderts vom gleichnamigen Schweizer Unternehmer nach einem Entwurf des Architekten Emile Reverdin erbaut und ist seit 1930 im Besitz der Stadt.

Die Gärten der Villa Ormond gehen fließend in die der Villa Nobel über. Sie gehörte dem Erfinder des Dynamits sowie Stifter und Namensgeber des Nobelpreises, der dort bis zu seinem Tod im Jahr 1896 lebte. Sie ist heute als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich.

Hier geht’s zur Website der Villa Nobel.

Villa Nobel Sanremo
Die Villa Nobel verdankt ihren Namen ihrem früheren Besitzer Alfred Nobel

Bussana Vecchia und Dolceacqua

Nur wenige Kilometer vom Zentrum der Stadt entfernt liegen zwei Ortschaften, deren Besuch ich dir als kleine Inspiration für mögliche Ausflüge ans Herz legen möchte.

Die erste ist Bussana Vecchia. Dabei handelt es sich um einen mittelalterlich anmutenden Ortsteil von Sanremo, der nach einem Erdbeben im Jahr 1887 verlassen wurde, heute als Geisterdorf gilt und inzwischen mehr oder weniger illegal von diversen internationalen Künstlern bewohnt wird.

Wirklich sehenswert ist auch das Dorf Dolceacqua, das etwa 45 Autominuten entfernt liegt und mit einigen Palazzi, dem malerischen Castello dei Doria und der Brücke Ponte Vecchio zu den schönsten Dörfern in Ligurien gehört.

Dolceacqua Ligurien Italien
Dolceacqua gehört zu den schönsten Dörfern in Ligurien

Pista Ciclabile della Riviera Ligure

Keine Sehenswürdigkeit im klassischen Sinn, aber dennoch extrem sehenswert ist – wenn du gerne Fahrrad fährst – die Pista Ciclabile della Riviera Ligure.

Dabei handelt es sich um einen 24 Kilometer langen Fahrradweg, der entlang der „Blumenriviera“ von San Lorenzo al Mare nach Ospedaletti und somit auch durch Sanremo führt.

Du hast aus der Stadt heraus also die Möglichkeit sowohl in Richtung Osten als auch nach Westen Fahrradtouren mit traumhaften Meerespanoramen zu unternehmen.

Alles über die Pista Ciclabile della Riviera Ligure efährst du – sogar auf Deutsch – hier.

Pista Ciclabile della Riviera Ligure Karte
Pista Ciclabile della Riviera Ligure Karte © pistaciclabile.com

Die schönsten Strände in und um Sanremo

Neben den bereits genannten Sehenswürdigkeiten verfügt Sanremo auch über einige Strände, die zum Baden, Sonnetanken und Entspannen einladen.

Die vielleicht schönsten Sandstrände sind der Spiaggia Arma di Taggia und der Spiaggia Tre Ponti östlich der Stadt. Darüberhinaus gibt es im Hafen einen Strand mit freien Abschnitten und kostenpflichtigen Strandbädern. Westlich des Porto Vecchio erstrecken sich zahlreiche weitere Strände, an denen sich kostenpflichtige „Bagni“ und kostenfrei Abschnitte abwechseln.

So kannst du zwischen den beiden Landspitzen Capo Nero im Westen und Capo Verde im Osten zwischen diversen schönen Stränden wechseln und den besten für deinen Geschmack finden.

Sanremo Italien Strand
Sonnenuntergang am Strand von Sanremo

Sanremo Karte

Zur besseren Orientierung habe ich auf dieser interaktiven Karte Sanremo die schönsten Strände, bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in der Stadt und ihrer Umgebung für dich markiert.

Du kannst die Karte in deinem eigenen Browser oder Karten Programm öffnen und mithilfe der Legende für dich relevante Ziel-Kategorien ein- bzw. ausblenden.

Empfehlenswerte Hotels in Sanremo

Falls du noch auf der Suche nach einem gemütlichen und gut gelegenen Hotel in Sanremo bist, habe ich folgende Tipps für dich:

3-Sterne-Hotel
Die Residence dei Due Porti befindet sich direkt an einem der Stadtstrände (Lido di Sanremo) und bietet Vergünstigungen für diesen sowie eine Sonnenterrasse mit Meerblick, klimatisierte Studios bzw. Apartments und einen kostenlosen Fahrradverleih.

4-Sterne-Hotel
Das Hotel De Paris erwartet dich in einem im Jugendstil-Gebäude direkt neben der Chiesa Russa Ortodossa und verfügt über elegant eingerichtete Zimmer, manche davon mit Blick aufs Meer, zwei Wellness-Bereiche und ein gutes Frühstück.

5-Sterne-Hotel
Das Royal Hotel Sanremo liegt in einem tropischen Garten an der Strandpromenade, nur 5 Minuten vom Casino entfernt und besticht durch geräumige Zimmer und Suiten mit Meerblick, 2 Restaurants, einen Spa-Bereich, einen Pool und eine Sonnenterrasse.

Nicht die passende Unterkunft für dich dabei? Mit der folgenden Suchmaske kannst du weitere Unterkünfte mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Rezension anderer Gäste finden.

Booking.com

Beliebte Aktivitäten in und um Sanremo

In und um Sanremo gibt es neben den bereits genannten Sehenswürdigkeiten noch zahlreiche weitere spannende Dinge zu entdecken und zu erleben.

Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen ein Kochkurs für Pasta und typische Soßen, eine Streetfood-Tour mit ligurischen Spezialitäten und ein Ausflug nach Dolceacqua und das Val Nervia.

Dabei profitierst du vom Wissen einheimischer Experten und lernst die geografischen und kulinarischen Besonderheiten der Stadt und ihrer Umgebung von einer ganz besonderen Seite kennen.

Falls unter den folgenden Aktivitäten nicht die richtige für dich dabei ist, findest du hier noch viele weitere exklusive Angebote und außergewöhnliche Aktivitäten.

Sanremo Anreise

Du erreichst Sanremo mit dem Auto, Camper oder Motorrad am besten über die Autobahn A10, die von von Genua über Savona und Imperia nach Ventimiglia führt und als Autostrada dei Fiori (deutsch: Autobahn der Blumen) genannt wird sowie die parallel verlaufende Staatsstraße SS1, die mitten durch die Stadt führt.

Der Bahnhof Sanremo liegt zwischen Altstadt und Villa Ormond und ist Teil der Zugverbindung von Nizza nach Genua, sodass auch eine Anreise mit dem Zug möglich ist. Fahrpläne und Tickets für die Italienische Bahn findest du hier.

Für die Anreise mit dem Flugzeug eignen sich die nahen Flughäfen in Nizza (ca. 65 km) und Genua (ca. 140 km).

Die besten Flugverbindungen und Tickets zu den genannten Flughäfen findest du hier.

Und hier findest du den passenden Mietwagen für deinen Weg vom Flughafen in die Stadt.

Nizza Flughafen Sanremo
Anflug auf den Flughafen in Nizza in der Nähe von San Remo

Sanremo Wetter und Klima

Zu einem perfekten Urlaub gehören neben schönen Aktivitäten und einer guten Unterkunft natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Sanremo in den nächsten Tagen:

SANREMO WETTER

Für eine längerfristige Reiseplanung kannst du in diesem Klimadiagramm die durchschnittlichen monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub in Sanremo zu finden. In der Regel liegt sie für Badeurlaub zwischen Mai und Oktober. Aber auch kurz davor und danach ist das Wetter Dank der geschützten Lage der Stadt recht angenehm.

Sanremo Italien Wetter
Klima- und Wetterdaten für Sanremo in Italien © meteoblue.com

Häufig gestellte Fragen

Ist Sanremo eine schöne Stadt?

Sanremo ist mit seiner verwinkelten Altstadt La Pigna, zahlreichen Jugendstil-Prachtbauten und dem Hafen eine sehr schöne Stadt.

Für was ist Sanremo bekannt?

Sanremo ist bekannt für seine zahlreichen Parks und Gärten, sein Casino, als Kurort mit gutem Wetter und als Austragungsort des Sanremo-Festivals.

Hat Sanremo Sandstrand?

Rund um Sanremo gibt es zahlreiche Sandstrände, wobei der Spiaggia Tre Ponti im Osten der Stadt zu den schönsten und beliebtesten zählt.


Ich hoffe, mein Sanremo-Reiseführer hat dir gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen. 

Falls du noch Fragen, Anregungen, eigene Erfahrungen oder Tipps für DAS REISEZIEL hast, schreib sie mir gerne in die Kommentare.

Ich freue mich auf dein Feedback und bin dir sehr dankbar, wenn du den Beitrag mit reiselustigen Freunden und Bekannten teilst.

Gute Reise!

Moritz

PS: Bei einigen Links in diesem Betrag handelt es sich um sog. Affiliate Links. Bei einer Buchung erhalte ich eine Provision, um meine Website zu finanzieren. Dein Reisepreis ändert sich dadurch nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert