Italien Urlaub in Viareggio

Herzlich willkommen auf meinem kleinen Online Reiseführer für Viareggio! Hier findest du meine besten Tipps zu Unterkünften, Sehenswürdigkeiten, Stränden und Aktivitäten. Viel Spaß beim Stöbern!

Viareggio ist eine Küstenstadt mit etwas mehr als 60.000 Einwohnern und liegt in der Provinz Lucca in der italienischen Region Toskana.

Genauer gesagt liegt sie in der Küstenregion Versilia zwischen dem Ligurischen Meer und den Bergen der Apuanischen Alpen.

Bekannt und bei Touristen beliebt ist die Stadt vor allem wegen ihrer kilometerlangen, bis zu 200 Meter breiten Sandstrände, der im Rücken der Strände verlaufende Strandpromenade und dem Yachthafen.

Cuneo Italien Karte
Viareggio liegt an der Küste des Ligurischen Meeres im Nordwesten der Toskana

Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten in Viareggio sind die ehemalige Villa des weltberühmten Komponisten Giacomo Puccini am Lago di Massaciùccoli, Teile der Altstadt und die Museen in der Villa Paolina.

Auch in der näheren Umgebung der Stadt wird dir mit Reisezielen wie Lucca, Pisa, Livorno und Florenz sowie dem Parco Regionale Migliarino, San Rossore, Massaciuccoli viel geboten.

Dort liegen auch die Fähr- und Flughäfen über die du Viareggio am besten erreichen kannst.

Ein weiteres Highlight ist der Karneval, der (neben dem in Venedig) zu den größten und wichtigsten in ganz Italien gehört.

Viareggio
Luftaufnahme der Strände und der Promenade

Sehenswürdigkeiten in Viareggio

Viareggio verfügt über viele bedeutende und interessante Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert sind die Altstadt mit vielen Häusern bzw. Villen im Jugendstil und die Strandpromenade. Nachfolgend habe ich dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten aufgelistet.

Strandpromenade Viareggio

Das absolute Highlight ist die Promenade „Passegiata“, die ab dem Hafen über mehrere Kilometer parallel zum Strand verläuft.

Sie entstand um 1900, jedoch wurden die Holzkonstruktionen an der Promenade im Jahr 1917 bei einem Brand zerstört.

Daraufhin wurde sie erneut aufgebaut und es entstanden die vielen Villen, Geschäfte, Cafés und Strandbäder im Jugendstil, die auch heute noch links und rechts der Promenade liegen.

Torre Matilde Viareggio Altstadt

Nicht nur die Strandpromenade sondern auch Viareggios Altstadt laden zum verträumten Bummeln und Sightseeing ein.

Besonders sehenswerte Gebäude sind die Villa Argentina, das Hotel Principe di Piemonte und die beiden Kirchen Sant’Andrea und San Paolino.

Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Torre Matilde. Er steht am Kanal im Süden der Altstadt. Entlang des Lungocanale gelangst du zum Hafen und zum Pier Molo Di Viareggio mit toller Aussicht.

Villa Paolina Viareggio

Die Musei Civici (Stadtmuseen) befinden sich in der Villa Paolina. Dabei handelt es sich um die ehemalige Sommervilla von Paolina Borghese, der Lieblingsschwester von Napoleon Bonaparte.

Sie enthalten insgesamt drei verschiedene Sammlungen:

Das Museo Archeologico Alberto Carlo Blanc (Archäologisches Museum), die Pinacoteca Lorenzo Viani (Gemäldegalerie zeitgenössischer Kunst) und das Museo degli strumenti musicali Giovanni Ciuffreda (Museum für Musikinstrumente)

Torre del Lago Puccini Viareggio

Im Südosten Viareggios befinden sich der Stadtteil Torre del Lago und der See Lago di Massaciùccoli.

Im Jahr 1891 mietete der Komponist Giacomo Puccini zwei Zimmer in einer Villa am See. Nach dem großen Erfolg seiner Oper „Tosca“ kaufte er die Villa und lebte dort bis zu seinem Tod im Jahr 1924.

Heute befindet sich in der Villa ein Museum und jedes Jahr im Sommer wird das Opernfestival Puccini auf der benachbarten Freilichtbühne durchgeführt.

Viareggio Strand

Im Norden der Stadt, an der Küste des Ligurischen Meeres liegen die sechs Kilometer langen Strände von Viareggio.

Die meisten dieser Strände sind Strandbäder (Bagni), die zwar Eintritt kosten, aber dafür über Liegen, Sonnenschirme, Umkleiden und Duschen verfügen. Zu den beliebtesten Bädern zählen der Bagno Irene, Bagno Maurizio, Bagno Teresa und Bagno Marechiaro.

Ein Stück südlich des Hafens findest du auch kostenlose Strände wie den Spiaggia della Lecciona und den Spiaggia Libera.

Nördlich der Stadt, in Richtung Massa liegen schöne Badeorte wie Lido di Camaiore, Marina di Pietrasanta und Forte dei Marmi.

Viareggio Karneval

Viareggio ist aber nicht nur für lange Sandstrände sondern auch für den Karneval, der dort bereits seit 1873 gefeiert wird, bekannt.

An fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden fährt eine Prozession aus Wagen, die mit aufwendig gestalteten Figuren aus Pappmaché geschmückt sind, durch die Stadt.

Im Jahr 2001 wurde im Norden der Stadt die sog. Karnevals-Zitadelle erbaut. Sie beherbergt die Werkstätten der Wagenbauer und das Karneval-Museum.

Viareggio Lucca

Viareggio eignet sich neben dem Strandurlaub auch hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Toskana.

Nur 20 Kilometer östlich der Stadt liegt Lucca (siehe Foto), die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Ihre Kirchen, Stadttürme und Plätze zeugen noch von ihrer mittelalterlichen Relevanz.

Im Süden der Stadt kannst du den malerischen Regionalpark Migliarino, San Rossore, Massaciuccoli oder die Stadt Pisa mitsamt dem weltberühmten schiefen Turm besuchen.

Karte von Viareggio

Zur besseren Orientierung zeigt dir diese interaktive Karte von Viareggio alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten und weitere wichtige Orte in der Stadt und ihrer Umgebung.

Um die karte zu vergrößern, klicke auf das Symbol in der rechten oberen Ecke. Mit dem Symbol in der linken oberen Ecke kannst du eine Legende öffnen und gewisse Punkte ein- und ausblenden.

Die besten Hotels in Viareggio

In solch einem traumhaften Urlaubsort wie Viareggio gibt es viele schöne Hotels. Damit du bei deiner Suche nach der perfekten Unterkunft nicht allzu lange suchen musst, habe ich dir hier meine persönlichen Top 3 Hotels in Viareggio zusammengestellt.

Hotel London ***

Das familiengeführte Hotel London mit Dachterrasse liegt nur 50 Meter vom Strand von Viareggio entfernt.

Die klassisch eingerichteten Zimmer verfügen über einen Flachbild-Sat-TV, kostenfreies WLAN und eine Klimaanlage.

Das Frühstück mit sehr leckerem Cappuccino wird dir entweder im hübschen Garten oder im gemütlichen Frühstücksraum serviert.

Palace Hotel ****

Das Palace Hotel liegt an der Küste von Viareggio und verfügt über eine Dachterrasse mit Panoramablick.

Alle Zimmer sind klimatisiert und mit einem Fernseher mit Sky, einer Minibar sowie einem eigenen Bad und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Manche auch mit Balkon und Meerblick.

Das hoteleigene Restaurant serviert regionale Küche aus der Toskana, mediterrane Spezialitäten und eine große Auswahl an Weinen aus der Region.

Grand Hotel Principe Di Piemonte *****

Das luxuriöse Grand Hotel Principe di Piemonte liegt an der Promenade Viareggios und bietet dir eine traumhafte Aussicht auf die Versilia Küste und die Apuanischen Alpen.

Es verfügt über zwei hervorragende Restaurants, ein Wellness Center sowie eine Dachterrasse mit Bar und Pool.

Die Zimmer und Suiten sind klassisch schick eingerichtet. Einige bieten dir Blick auf das Meer.

Wetter und Klima in Viareggio

Zu einem unvergesslichen Urlaub gehört neben einer schönen Unterkunft und spannenden Aktivitäten natürlich auch das perfekte Urlaubswetter. So wird das Wetter in Viareggio heute und in den nächsten Tagen:

VIAREGGIO WETTER

Für eine längerfristige Reiseplanung kannst du in diesem Klimadiagramm von Meteoblu die monatlichen durchschnittlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für dich und deinen Urlaub zu finden. In der Regel liegt sie zwischen Mai und Oktober.

Viareggio Italien Wetter

Viareggio Webcam

Für einen Live-Einblick in die Wetterlage kannst du diese Webcam in Viareggio nutzen.

Tipps für die An-, Ab- und Weiterreise

Die Anreise nach Viareggio von Deutschland aus ist aufgrund der günstigen Lage und einer guten Verkehrsanbindung glücklicherweise kein Problem.

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Pisa und ist nur rund 30 Kilometer entfernt. Alternativ kannst du aber auch nach Florenz fliegen. Vom dortigen Flughafen sind es ca. 90 Kilometer.

Günstige Flüge nach Pisa oder Florenz findest du hier.

Eine Zugfahrt nach Viareggio dauert vom Bahnhof in Pisa nur rund 20 Minuten. Von Florenz benötigst du mit dem Zug zwischen eineinhalb und zwei Stunden.

Bei Trenitalia findest du Fahrpläne und Tickets für italienische Züge.

Wenn du lieber mit dem Auto anreisen willst, dauert eine Fahrt aus Süddeutschland z.B ab München oder Stuttgart im Normalfall zwischen acht und neun Stunden.

Falls du dich schon im Mittelmeerraum befindest und per Fähre in die Toskana reisen willst, ist Livorno der am besten angebundene Hafen. Von Livorno beträgt die Fahrzeit rund 45 Minuten.

Auf Directferries.de findest du schnelle und günstige Fährverbindungen.

Ausflüge und Tickets

Mit diesen spannenden Ausflügen und exklusiven Tickets kannst du Viareggio, die Provinz Lucca und die Toskana entdecken und sie mit Hilfe einheimischer Experten von einer völlig neuen, aufregenden Seite kennenlernen.

Ich hoffe, meine Tipps haben dir gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, lass mir gerne einen Kommentar da. Ich freue mich, wenn du diesen Artikel mit anderen reiselustigen Bekannten und Freunden von dir teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.