Tropea Italien

Tropea

Das malerische Dorf Tropea thront auf einem hohen Felsplateau über dem Meer und besticht durch lange weiße Sandstrände gepaart mit wundervollen Meerespanoramen.

Nachfolgend findest du meine besten Urlaubsempfehlungen und Geheimtipps für deine Reise nach Tropea.

Meine besten Urlaubstipps für Tropea in Italien

Tropea ist eine Gemeinde mit etwas mehr als 6.500 Einwohnern in der süditalienischen Region Kalabrien und zählt zu den „Borghi più belli d’Italia„, den schönsten Dörfern des Landes.

Sie liegt auf einem 40 Meter hohen Felsplateau am Tyrrhenischen Meer, nicht weit vom Küstenstreifen Capo Vaticano, dem Urlaubsort Pizzo sowie den Städten Lamezia Terme und Vibo Valentia entfernt.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Tropea zählen der historische Ortskern Centro Storico, die normannische Cattedrale di Maria Santissima di Romania und natürlich die pittoreske Wallfahrtskirche Santuario di Santa Maria dell’Isola.

Besonders empfehlenswerte Hotels sind das Tropea Boutique Hotel mit Sonnenterrasse und Meerblick, das Hotel Rocca Della Sena mit Blick auf die Äolischen Inseln und das exklusive Luxushotel Villa Paola mit Blick auf die Altstadt und das Meer.

Mit außergewöhnlichen Aktivitäten wie einer Bootstour von Tropea nach Capo Vaticano einem Parasailing-Flug entlang der Küste oder einer Wein- und Speisenverkostung im Weinberg kannst du deinen Urlaub abrunden und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Für die Anreise aus Deutschland empfehle ich dir einen Flug zu den nahegelegenen Flughäfen in Lamzia Terme oder Reggio Calabria.

Tropea Italien Karte
Tropea liegt am Tyrrhenischen Meer in der Region Kalabrien in Süditalien

Sehenswürdigkeiten in und um Tropea

Tropeas Centro Storico

Tropeas Altstadt (Centro Storico) besticht nicht nur durch historische Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert sondern vor allem durch spektakuläre Aussichten auf den Strand und das Meer.

Auf dem Corso Vittorio Emmanuele, der Via Boiano und dem Piazza Ercole bekommst du ein besonders gutes Gefühl für die architektonische und kulturelle Einzigartigkeit des Ortes.

Die wahrscheinlich schönsten Ausblicke hast du von den beiden Aussichtspunkten Affaccio del Corso am Ende des Corso Vittorio Emmanuele und Belvedere Piazza del Cannone.

Tropea Centro Storico
Spaziergang durch das Centro Storico von Tropea

Cattedrale di Maria Santissima di Romania

Die bedeutendste Kirche der Gemeinde ist die Cattedrale di Maria Santissima di Romania, die Kon-Kathedrale des Bistums Mileto-Nicotera-Tropea.

Sie wurde unter der Herrschaft der Normannen in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Danach wurde sie mehrfach von Erdbeben zerstört und schließlich erhielt sie durch eine aufwendige Restauration ihr ursprüngliches Erscheinungsbild.

In ihrem Inneren kannst du u.a. den Hauptaltar samt Bildnis der Maria von Romania und das zwei Meter hohe Schwarze Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert in einer Seitenkapelle bewundern.

Cattedrale di Maria Santissima di Romania Tropea
Die Cattedrale di Maria Santissima di Romania

Santuario di Santa Maria dell’Isola di Tropea

Die bekannteste Kirche ist jedoch die Wallfahrtskirche Santuario di Santa Maria dell’Isola di Tropea. Sie liegt malerisch auf einem Sandstein-Felsen direkt an der Küste und gilt als das Wahrzeichen des Ortes.

Nachdem du die Stufen hinauf zur Kirche erklommen hast, lohnt sich ein Blick in ihr Inneres und ein Spaziergang durch den gut gepflegten Garten und den kleinen Küstenpark mit Blick auf die umliegenden Strände.

Santuario di Santa Maria dell'Isola di Tropea
Die Wallfahrtskirche Santuario di Santa Maria dell’Isola di Tropea thront malerisch auf einem Felsen am Meer

Sehenswerte Ziele in der Umgebung

Neben Tropea selbst hat die kalabrische Küste der Götter (Costa degli Dei) noch viele weitere Highlights zu bieten.

Rund 25 Kilometer nordwestlich liegen der kleine Urlaubsort Pizzo, der als Ursprungsort der weltbekannten Eis-Spezialität „Tartufo“ gilt, und die Provinzhauptstadt Vibo Valentia, über der das Castello Svevo-Normanno thront.

Gerade einmal 10 Kilometer südwestlich liegt das Capo Vaticano, das mit seinen weißen Sandstränden, abgeschiedenen Buchten und traumhaften Meerespanoramen zu den schönsten Küstenstreifen in ganz Italien gehört.

Besonders schön ist auch ein Bootsausflug zu den Äolischen Inseln, die Kalabrien und Sizilien vorgelagert sind. Vor allem die Insel Stromboli mit dem gleichnamigen Vulkan ist wirklich beeindruckend.

Capo Vaticano Italien
Das Capo Vaticano zählst zu den schönsten Küstenstreifen in Italien

Strand, Meer und Zwiebeln aus Tropea

Tropea hat zwei wunderschöne Hauptstrände, die sich am Fuße des historischen Ortskerns zu beiden Seiten der Wallfahrtskirche Santuario di Santa Maria dell’Isola erstrecken.

Dabei handelt es sich zum einen um den Strand Mare di Tropea mit der malerischen Grotta del Isola sowie der Grotta del Palombaro und zum anderen um den Spiaggia della Rotonda, an dessen Ende sich die Grotta di San Leonardo befindet.

Weitere schöne Strände in der näheren Umgebung sind der Spiaggia della Contura, der Spiaggia Michelino und der Strand von Marinella Di Zambrone im Norden sowie der Spiaggia di Riaci, der Spiaggia la Scalèa und der Spiaggia Formicoli, die im Süden in Richtung Capo Vaticano liegen.

Nach einem entspannten Tag am Strand kannst du dich in einer Trattoria oder einem der vielen Fischrestaurants im Dorf kulinarisch verwöhnen lassen. Dabei solltest du auf jeden Fall auch ein Gericht mit der Cipolla Rossa di Tropea, einer regionalen, besonders leckeren und leicht süßlichen Zwiebel probieren.

Tropea Italien Strand
Am Strand Mare di Tropea

Interaktive Tropea-Karte

Damit du dich auf deiner Reise besser zurechtfindest, habe ich auf dieser interaktiven Karte von Tropea die schönsten Strände, Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte sowie weitere interessante Orte im Dorf und seiner Umgebung für dich markiert.

Mithilfe der Legende kannst du die für dich relevanten Kategorien auf der Karte ein- bzw. ausblenden.

Empfehlenswerte Hotels in Tropea

Falls du noch auf der Suche nach einem gemütlichen und gut gelegenen Hotel in Tropea bist, habe ich nachfolgend einige Empfehlungen für dich:

Falls nicht das richtige für dich dabei ist, findest du hier noch weitere schöne Hotels und andere Unterkünfte.

Boutique Hotel mit einer Sonnenterrasse und Meerblick

Das Tropea Boutique Hotel liegt nur rund 150 Meter vom Strand entfernt und verfügt über eine Sonnenterrasse sowie eine Bar. Die Zimmer sind schlicht aber gemütlich eingerichtet, einige haben sogar einen Balkon. Die 24-Stunden-Rezeption und ein Fahrradverleih runden das Urlaubsangebot ab.

>> Verfügbarkeit anzeigen

4-Sterne Hotel mit Blick auf die Äolischen Inseln

Das Hotel Rocca Della Sena besticht durch seinen schönen terrassenförmigen Garten mit Panoramaterrasse und Blick auf die Äolischen Inseln. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und viele bieten dir Blick auf das Meer. Morgens kannst du dich bei einem großzügigen kontinentalen Frühstück für den Tag stärken.

>> Verfügbarkeit anzeigen

5-Sterne Luxus mit Blick auf die Altstadt

Das Luxushotel Villa Paola befindet sich in einem Kloster aus dem 16. Jahrhundert und bietet einen großen Garten mit Sonnenterrasse, Pool und Blick auf das Centro Storico und das Meer. Die stilvollen Zimmer sind schallisoliert. Morgens wird dir dort ein opulentes Frühstücksbuffet mit hausgemachten Speisen und Getränken serviert.

>> Verfügbarkeit anzeigen

Tropea Italien Hotel
Der Ausblick auf Tropea vom Luxushotel Villa Paola (© Booking.com)

Alternativ findest du hier noch weitere schöne Hotels und andere Unterkünfte.

Ausflüge und Aktivitäten

Mit diesen außergewöhnlichen Aktivitäten und Ausflügen kannst du deinen Urlaub in ein ganz besonderes und unvergessliches Erlebnis verwandeln.

Dabei profitierst du vom Wissen einheimischer Experten und lernst das Küstendorf und seine Umgebung von einer ganz anderen Seite kennen.

Tipps für die Anreise

Unser Reiseziel liegt an der Strada Statale 522 knapp 40 Autominuten westlich der Provinzhauptstadt Vibo Valentia. Weitere Großstädte in der Nähe, aus denen du bequem mit dem Auto anreisen kannst sind Lamezia Terme und Reggio Calabria.

Die kleine Gemeinde verfügt auch über einen Bahnhof und ist sowohl aus nördlicher als auch aus südlicher Richtung bequem mit dem Regionalzug zu erreichen.

Aus Deutschland reist du am schnellsten und einfachsten mit dem Flugzeug an. Die nächsten Flughäfen bei Tropea sind der internationale Flughafen in Lamezia Terme (ca. 60 km) und der regionale Flughafen in Reggio Calabria (ca. 120 km).

>> Die besten Flugverbindungen und Preise zu den genannten Flughäfen findest du hier.

So wird das Wetter in Tropea

Zu einem perfekten Urlaub gehören neben einer guten Unterkunft und schönen Stränden natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Tropea in den kommenden Tagen:

TROPEA WETTER

Für eine längerfristige Reiseplanung kannst du in diesem Klimadiagramm die mittleren monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub zu finden. In der Regel liegt sie zwischen April und Oktober, aber auch im Spätherbst und in den Wintermonaten kann das Wetter dank des mediterranen Klimas sehr schön sein.

Tropea Italien Wetter
Klima- und Wetterdaten für Tropea (© meteoblue.com)

Ich hoffe, mein kleiner TropeaReiseführer hat dir gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen. Falls du noch Fragen, eigene Erfahrungen, Anregungen oder Tipps hast, schreib sie gerne in die Kommentare.

Natürlich darfst du den Beitrag auch gerne mit deinen Freunden und Bekannten teilen. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Moritz

PS: Bei einigen Links in diesem Betrag handelt es sich um sog. Affiliate Links. Bei einer Buchung erhalte ich eine Provision, um meine Website zu finanzieren. Dein Reisepreis ändert sich dadurch nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert