Eingebettet zwischen den Gipfeln der norditalienischen Alpen liegt Sondrio im Veltlin an den Flüssen Adda und Mallero. Das historische Zentrum mit Burgen, Kirchen und Palästen sowie die umliegenden Weinberge, Wanderwege und Wintersportmöglichkeiten machen die Stadt zu einem Reiseziel, das keine Wüschen offen lässt.

Die besten Tipps für Sondrio in Italien

Sondrio (deutsch Sünders) ist eine Stadt mit rund 22.000 Einwohnern in der norditalienischen Region Lombardei und die größte Stadt im Veltlin (italienischValtellina), dem Flusstal der Adda.

Eingebettet zwischen Adda und Mallero liegt Sondrios Altstadt mit historischen Burgen wie dem Castello Masegra und dem Castel Grumello, sehenswerten Kirchen darunter die Collegiata dei Santi Gervasio e Protasio sowie zahlreichen Palästen, von denen der Palazzo Sassi de Lavizzari und der Palazzo Sertoli mit ihren Gärten zu den bekanntesten zählen.

Rund um das historische Zentrum findest du entlang der Strada del Vino della Valtellina viele Weinberge, Wanderwege und Skigebiete wie das von Alpe Teglio oder das Valmalenco Bernina Ski Resort im gleichnamigen Tal.

Nachfolgend findest du empfehlenswerte Hotels, interessante Sehenswürdigkeiten, schöne Wander- und Skigebiete eine interaktive Karte zur Orientierung, Tipps zur Anreise sowie die Wetteraussichten und beste Reisezeit für Sondrio.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sondrio Italien
Sondrio liegt im Veltlin und ist von hohen Gipfeln umgeben

Empfehlenswerte Hotels in Sondrio

Falls du noch auf der Suche nach einem gemütlichen, gut gelegenen und schönen Hotel in Sondrio bist, habe ich folgende Empfehlungen für dich.

Grand Hotel Della Posta Sondrio
© Booking.com

Grand Hotel Della Posta (4*)

Das Grand Hotel Della Posta ist ein sehr schönes Hotel an der zentralen Piazza Garibaldi. Die geräumigen, sehr gemütlichen Zimmer sind mit Kunstwerken des italienischen Künstlers Martini ausgestattet. Das Hotel über ein exzellentes Restaurant, eine Bar und einen komplett ausgestatteten Wellnessbereich.

>> Preise und Verfügbarkeit prüfen

Sondrio Hotel Campelli
© Booking.com

Hotel Campelli (3*)

Das familiengeführte Hotel Campelli befindet sich in einem renovierten Gebäude etwas außerhalb des Stadtzentrums. Es verfügt über schlichte, aber gemütliche Zimmer- einige davon mit Balkon und Ausblick auf die Berge. Das hoteleigene Gourmet-Restaurant serviert traditionelle Spezialitäten aus dem Veltlin.

>> Preise und Verfügbarkeit prüfen

Wine Hotel Retici Balzi Sondrio
© Booking.com

Wine Hotel Retici Balzi (4*)

Das Wine Hotel Retici Balzi liegt in den Weinbergen des Dorfes Poggiridenti knapp fünf Kilometer östlich von Sondrio. Alle Zimmer und Suiten verfügen über Bergblick und haben einen Bezug zu lokalen Weinen aus dem Veltlin. Das Wellnesscenter mit Sauna und Whirlpool lädt zum Entspannen ein.

>> Preise und Verfügbarkeit prüfen

>> Noch mehr schöne Hotels und weitere Unterkünfte in und um Sondrio findest du hier.

Top Sehenswürdigkeiten in und um Sondrio

Burgen, Plätze und Paläste

Die Altstadt Sondrios, die sich rund um die beiden Hauptplätze Piazza Garibaldi und Piazza Campello erstreckt ist geprägt von vielen sehenswerten Palästen.

Zu den bedeutendsten zählen der Palazzo Martinengo (Sitz der Gemeindebüros und des Mineralienmuseums „Fulvio Grazioli“), der ehemalige Regierungssitz Palazzo Pretorio, der Palazzo Sassi de Lavizzari (Sitz des Museo Valtellinese di Storia e Arte) sowie der benachbarte Palazzo Sertoli, dessen Gärten Giardini di Palazzo Sertoli mit den Giardini Sassi zu einer großen Parkanlage verschmelzen.

Weitere Bauwerke, die das Stadtbild prägen sind das mittelalterliche Castello Masegra, die Burgruin des Castel Grumello mit schönem Panoramablick und der 50 Meter hohe Stadtturm Torre Ligariana.

Sondrio Altstadt Castello Masegra
Das Castello Masegra thront über der Altstadt

Kirchen

Zu den sehenswertesten Kirchen im Stadtzentrum zählen die Insigne Collegiata dei Santi Gervasio e Protasio mit vielen schönen Fresken und Gemälden sowie die hübsche Chiesa di San Rocco aus dem 16. Jahrhundert.

Museen

Neben den Profanbauten und Kirchen der Stadt gibt es auch zwei Museen deren Besuch ich dir während deines Aufenthaltes in Sondrio ans Herz legen möchte.

Dabei handelt es sich um das Museo Valtellinese di Storia e Arte im Palazzo Sassi, das sich mit der Geschichte und Kunst des Veltlins befasst und um das Museum CAST – il CAstello delle STorie di Montagna, in dem sich alles um die Berge, das Klettern und das Bergsteigen dreht.

Gärten und Parks

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Palastgärten Giardini di Palazzo Sertoli bzw. Giardini Sassi im historischen Zentrum gibt es noch zwei weitere schöne grüne Oasen, die zum Entspannen und Spazierengehen einladen.

Besonders schön ist der Park Adda Mallero Renato Bartesaghi im Südwesten der Stadt, wo der Mallero in die Adda mündet. Durch den Park verlaufen Rad- und Wanderwege und er verfügt über ein Bistro-Kiosk, verschiedene Rastplätze sowie einen Spielplatz für Kinder.

Etwas natürlicher und ursprünglicher geht es im Riserva Naturale „Bosco dei Bordighi“ zu. Dort kannst du durch Wald und Wiesen spazieren, während du auf Info-Tafeln etwas über die Flora und Fauna der lokalen Natur erfährst.

Weitere sehenswerte Ziele in und um Sondrio

Weitere sehenswerte Orte der näheren Umgebung Sondrios sind die Wallfahrtskirche Santuario della Madonna di Loreto in Tresivio, die spektakuläre Brücke Passerella sulle Cassandre im Norden der Stadt sowie die Felsformationen Piramidi di Postalesio und der Aussichtspunkt Big Bench Sondrio am westlich der Stadt gelegenen Monte Rolla.

Ein besonders schönes Ausflugsziel ist auch die Landschaft rund um den Bergsee Lago Palù. Er befindet sich nördlich des kleinen Ortes Chiesa in Valmalenco im gleichnamigen Tal.

Lago Palu Valmalenco
Wanderung am Lago Palu im Tal Valmalenco

Die besten Skigebiete in der Provinz Sondrio

Rund um Sondrio gibt es im gesamten Veltlin viele schöne Skigebiete, von denen einige sogar internationale Bekanntheit genießen.

Gute 10 Kilometer nördlich der Stadt im Tal Valmalenco, am Fuße des über 4.000 Meter hohen Piz Bernina liegt das Valmalenco Bernina Ski Resort. Ebenfalls nicht weit entfernt liegen die kleine Gemeinde Teglio und deren Skigebiet Alpe Teglio.

Ganz im Nordosten der Provinz Sondrio, im oberen Veltlin liegen die beiden großen Skigebiete und Urlaubsorte von Livigno und Bormio / Santa Caterina Valfurva. Bormio ist regelmäßiger Austragungsort alpiner Skiweltcup Rennen.

Sondrio Skigebiet Valmalenco
Die Skigebiete im Valmalenco zählen zu den schönsten in der Provinz Sondrio

Sondrio-Karte zur besseren Orientierung

Zur besseren Orientierung habe ich auf dieser interaktiven Karte von Sondrio die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Skigebiete und anderen Orte in und um Sondrio für dich markiert.

Mit dem Symbol in der rechten oberen Ecke kannst du die Karte vergrößern bzw. in deiner Karten-App öffnen. Links oben kannst du eine Legende für mehr Details einblenden.

Anreise

Sondrio ist von Deutschland aus mit dem Auto, dem Zug, aber auch mit dem Flugzeug relativ gut zu erreichen.

Mit dem Auto geht die Fahrt – je nach Abfahrtsort in Deutschland – am schnellsten über den Schweizer Gotthardpass und den Comer See, den Berninapass in Graubünden oder das Stilfser Joch in Südtirol.

Dank der Veltlinbahn, die Lecco am Comer See mit Sondrio verbindet ist die Stadt auch gut mit dem Zug zu erreichen. Ein super schöner Geheimtipp ist die Fahrt mit der Berninabahn. Sie fährt von Chur bzw. St. Moritz in der Schweiz bis nach Tirano und zählt zu den spektakulärsten Zugstrecken der Welt. Von Tirano aus kannst du bequemt mit dem ÖPNV weiterreisen.

Vor allem, wenn du aus Mittel- oder Norddeutschland anreist, kann sich auch ein Flug zu den Flughäfen in Bergamo (120 km), Mailand-Linate (140 km) und Mailand-Malpensa (160 km) zeitlich und finanziell für dich Lohnen. Von dort aus gelangst du mit einem Mietwagen oder dem Zug zum Comer See und von dort aus weiter ins Veltlin und bis nach Sondrio.

Die Flugzeiten und günstige Verbindungen zu den genannten Flughäfen findest du hier.

Das Wetter in Sondrio

Zu einem perfekten Urlaub gehören neben einer guten Unterkunft, schönen Wanderwegen und interessanten Sehenswürdigkeiten natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Sondrio in den nächsten Tagen:

SONDRIO WETTER

In diesem Klimadiagramm kannst du die durchschnittlichen, monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub zu finden. In der Regel liegt sie zum Wandern und Fahrradfahren zwischen Mai und Oktober. Zum Skifahren und Snowboarden eignen sich die Monate November bis April am besten. 

Sondrio Italien Wetter
Mehr Informationen auf meteoblue.com

Bitte beachte, dass die Wetteraussichten für Sondrio hier auf einer Höhe von 2.116 Metern angegeben werden und deshalb von den Temperaturen in der Stadt mehr oder weniger stark abweichen können. So ist es i.d.R. im Stadtzentrum deutlich wärmer als in den höheren Lagen.

Außergewöhnliche Aktivitäten

Mit besonderen Aktivitäten wie Rafting, Fahrradtouren oder einer Weinprobe hast du die Möglichkeit die Stadt und ihre Umgebung von einer ganz neuen Seite kennenzulernen und deinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

>> Noch mehr außergewöhnliche Erlebnisse rund um Sondrio findest du bei hier.

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch liegt Sondrio?

Sondrio liegt auf einer Höhe von 307 Metern über dem Meer und ist umgeben von Bergen, die teilweise zwischen 3.000 und 4.000 Meter hoch in den Himmel ragen.

In welchem Tal befindet sich Sondrio?

Sondrio befindet sich im Veltlin (italienisch:Valtellina), dem Tal des Flusses Adda.

Wo ist das Valtellina?

Das Valtellina-Tal befindet sich in der norditalienischen Region Lombardei und erstreckt sich vom Talkessel Bormios bis zum Comer See.

In welcher Provinz ist Tirano?

Tirano liegt ebenfalls im Veltlin in der Provinz Sondrio, rund 25 Kilometer nordöstlich der gleichnamigen Stadt.

Italien Entdecken

Ich hoffe, mein kleiner Sondrio-Reiseführer hat dir gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen. Falls du noch Fragen, eigene Erfahrungen, Anregungen oder Tipps hast, schreib sie gerne in die Kommentare.

Natürlich darfst du den Beitrag auch gerne mit deinen Freunden und Bekannten teilen. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Moritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.