Vasto

Vasto

In Vasto treffen Geschichte und Badeurlaub aufeinander. Die romantische Altstadt mit Burgen und Palästen, der traumhafte Panoramablick aufs Meer und die kilometerlangen Strände, die zu den besten Italiens gehören, verschmelzen zu einem Urlaubsparadies, das nicht schöner, entspannter und authentischer sein könnte.

Die besten Tipps für Vasto in Italien

Vasto ist eine Stadt in der italienischen Region Abruzzen. Mit etwas mehr als 40.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt der Provinz Chieti.

Sie liegt an der Adriaküste ganz im Süden der Region und besteht aus zwei Stadtteilen:
Auf einem kleinen Hügel thront die historische Altstadt und darunter erstreckt sich der modernere Badeort Vasto Marina mit einem der schönsten Strände der Abruzzen.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Vasto zählen die Burg Castello Caldoresco, die Cattedrale di San Giuseppe und der prunkvolle Palazzo d’Avalos, in dem sich die städtischen Museen befinden. Schöne Ausflugsziele in der Nähe sind Termoli, Ortona und der Nationalpark Majella.

Vasto Italien Karte
Vasto liegt an der Adriaküste in der Region Abruzzen

Besonders empfehlenswerte Unterkünfte für deine Reise sind das zentrale Hotel San Marco in der Altstadt oder das luxuriöse Baia Delphis Resort am Strand von Vignola.

Bei außergewöhnlichen Aktivitäten wie einer Stadtführung oder einer Fahrradtour entlang der Küste kannst du die Stadt und ihre Umgebung mit Hilfe einheimischer Experten noch besser kennenlernen.

Die schnellste und einfachste Anreise hast du mit einem Flug zum Aeroporto Internazionale d’Abruzzo, der sich in der rund 70 Kilometer weiter nördlich gelegenen Stadt Pescara befindet.

Vasto Italien
Der Blick aufs Meer von einem der zahlreichen Aussichtspunkte in Vasto

Top Sehenswürdigkeiten in Vasto

Castello Caldoresco

Das Castello Caldoresco ist eine Trutzburg mit Rundtürmen aus dem 15. Jahrhundert. Sie wurde 1427 auf Geheiß von Giacomo Caldora, dem damaligen Militärbefehlshaber, anstelle einer bereits existierenden mittelalterlichen Festung erbaut.

Sie befindet sich an der Piazza Gabriele Rossetti, dem Hauptplatz der Stadt. In dessen Mitte erhebt sich ein Denkmal zu Ehren des aus der Stadt stammenden Dichters Gabriele Pasquale Giuseppe Rossetti.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Piazza steht der im Jahr 1439 errichtete Stadtturm Torre di Bassano, ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.

Castello Caldoresco Vasto
Die Verteidigungsburg Castello Caldoresco

Cattedrale di San Giuseppe

Die Kathedrale von Vasto (italienisch: Cattedrale di San Giuseppe oder Duomo di Vasto) ist eine römisch-katholische Kathedrale, die dem heiligen Josef gewidmet ist.

Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und war zu Beginn dem heiligen Augustinus geweiht. Kurze Zeit später erhielt sie ihren heutigen Namen und wurde schließlich im Jahr 1853 vom damaligen Papst Pius IX. als Kathedrale anerkannt.

Danach diente sie als Bischofssitz der Diözese Vasto, bis sie 1986 zur Co-Kathedrale der Erzdiözese Chieti-Vasto degradiert wurde.

Kathedrale San Giuseppe Vasto
Die kleine aber feine Kathedrale San Giuseppe

Palazzo d’Avalos

Hinter der Kathedrale, genauer gesagt an der Piazza Lucio Valerio Pudente und der Piazza del Popolo, befindet sich der prunkvolle mittelalterliche Palazzo d’Avalos.

In seinen Räumlichkeiten sind seit 1849 die städtischen Museen mit archäologischen, historischen und künstlerischen Ausstellungen untergebracht.

Darüberhinaus verfügt die Palastanlage über einen kleinen, wunderschönen Garten, den Giardino Napoletano di Palazzo d’Avalos.

Ein weiteres Highlight ist die hinter dem Palast befindliche Aussichtsterrasse Belvedere di Porta Palazzo, von der aus du einen wundervollen Ausblick über die Adriaküste hast.

Belvedere di Porta Palazzo Vasto
Der Ausblick vom Belvedere di Porta Palazzo

Chiesa di Santa Maria Maggiore

Entlang der Via Porta Palazzo geht es bei spektakulärer Aussicht weiter zum nächsten Aussichtspunkt, dem Belvedere Loggia Amblingh.

Dort befindet sich auch das Casa Natale di Gabriele Rossetti. Das Geburtshaus des Dichters ist heute der Sitz der Gemeindebibliothek.

Nicht weit davon entfernt steht die sehenswerte Kirche Chiesa di Santa Maria Maggiore mit ihrem freistehenden Glockenturm. Sie wurde im Jahr 1902 zum Nationaldenkmal erklärt und gilt – obwohl es die Kathedrale gibt – als inoffizielle Hauptkirche der Stadt.

Chiesa di Santa Maria Maggiore Vasto
Die Chiesa di Santa Maria Maggiore im Abendrot

Park Villa Comunale

Südlich des historischen Zentrums befindet sich der Stadtpark Villa Comunale. Zwar wirkt der Park an einigen Ecken etwas vernachlässigt, dennoch ist diese grüne Oase immer einen Besuch wert.

Es gibt dort einen schönen Teich mit Brunnen, in dem Schildkröten leben, eine kleine Bistro-Bar, viele gemütliche Sitzgelegenheiten und einen Bereich für Kinder zum Spielen.

Am südlichen Ende des Parks gibt es einen weiteren Aussichtspunkt (Belvedere San Michele) mit der schönen kleinen Kirche Chiesa di San Michele Arcangelo.

Park Villa Comunale Vasto
Der Schildkrötenteich im Park Villa Comunale

Die schönsten Strände in und um Vasto

Rund um Vasto findest du einige der schönsten Strände in den Abruzzen.

Vor allem die mit der Bandiera Blu (= Blaue Flagge: ein Öko-Label für Umweltschutz, Sauberkeit und Sicherheit) ausgezeichneten Strände in Vasto Marina, San Salvo Marina, Vignola sowie im Naturschutzgebiet Riserva Naturale Regionale Punta Aderci sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Meine persönlichen Top 5 Strände in und um Vasto (von Norden nach Süden) sind:

  • Spiaggia di Punta Aderci: wunderschöner abgelegener Kiesstrand ohne Badeanstalten im Naturschutzgebiet
  • Spiaggia di Punta Penna: breiter Sandstrand nördlich des Hafens mit Leuchtturm und Kirche
  • Spiaggia di Vignola: naturbelassener Kiesstrand mit Felsen und einem Trabucco
  • Spiaggia di Vasto Marina: kilometerlanger, flach abfallender Sandstrand in der Stadt
  • Spiaggia di San Salvo Marina: geht von Süden kommend in den Spiaggia di Vasto Marina über
Abruzzen Strand Vasto Punta Aderci
In Punta Aderci und Punta Penna findest du einige der schönsten Strände der Abruzzen

Als Alternative zu einem Tag am Strand und zum Baden im kristallklaren Wasser der Adria ist ein Ausflug in den beliebten Wasserpark Aqualand del Vasto mit vielen Pools, Rutschen und Röhren sowie einem Angebot für Wassersport- und Fitnesskurse.

Interaktive Vasto-Karte

Zur besseren Orientierung habe ich auf dieser interaktiven Karte von Vasto die wichtigsten Bauwerke, Museen und Strände in der Stadt und ihrer Umgebung für dich markiert.

Mit dem Symbol in der rechten oberen Ecke kannst du die Karte vergrößern bzw. in deiner Karten-App öffnen. Links oben kannst du eine Legende für noch mehr Details einblenden.

Empfehlenswerte Hotels in Vasto

Falls du noch auf der Suche nach einem guten Hotel in Vasto bist, habe ich folgende Empfehlungen für dich: das zentrale Hotel San Marco in der Altstadt, das Vasto Aparthotel in Vasto Marina und das luxuriöse Baia Delphis Resort am schönen Strand von Vignola

  • 3-Sterne-Hotel in der Altstadt
    Das Hotel San Marco empfängt dich mitten im Zentrum von Vasto. Es bietet geräumige und moderne Zimmer mit Klimaanlage, kostenfreiem WLAN und LCD-TV. Morgens wird dir dort ein italienisches Frühstück mit Croissants und Cappuccino serviert. Die Strände erreichst du bequem per Bus.
    >> Verfügbarkeit prüfen
  • Aparthotel mit eigenem Strand
    Das Vasto Aparthotel befindet sich im am Meer gelegenen Stadtteil Vasto Marina und verfügt über eine Bar, kostenfreie Privatparkplätze, einen eigenen Strand und eine Terrasse. Die klimatisierten Hotelzimmer sind hell und modern eingerichtet und mit einem Kühlschrank ausgestattet.
    >> Verfügbarkeit prüfen
  • Luxuriöses 4-Sterne-Hotel
    Das Baia Delphis Resort liegt direkt am Strand von Vignola. Es bietet einen Pool und ein Restaurant, das regionale Gerichte aus den Abruzzen serviert. Die eleganten Hotelzimmer verfügen über eine Terrasse mit Meerblick. Morgens kannst du dich bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet für den Tag stärken.
    >> Verfügbarkeit prüfen

Noch mehr schöne Hotels und weitere Unterkünfte in und um Vasto findest du hier.

Vasto Italien Hotel
Sonnenuntergang im Baia Delphis Resort © Booking.com

Ausflüge und Aktivitäten

Rund um Vasto liegen viele schöne und interessante Ausflugsziele wie Ortona, San Salvo, Termoli und der Nationalpark Majella.

Darüberhinaus hast du die Möglichkeit, im Rahmen von Ausflügen und Aktivitäten wie einer Stadtführung, einer Fahrradtour entlang der Küste oder einem Kochkurs die Stadt und ihre nähere Umgebung von einer ganz besonderen Seite kennenzulernen und deinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Tipps für die Anreise

Die Anreise nach Vasto ist dank der Nähe zu Pescara, dem Hauptverkehrsknotenpunkt der Region Abruzzen, überhaupt kein Problem.

Mit dem Auto fährst du von Deutschland aus – je nach Abfahrtsort – zunächst durch Österreich und über den Brenner oder durch die Schweiz und über den Gotthard-Tunnel bzw. Pass, bis du schließlich Bologna erreichst. Von dort aus geht es dann weiter in Richtung Rimini und ab da immer weiter entlang der Adriaküste über Pesaro, Ancona und Pescara; entweder über die Europastraße E55 oder die am Meer verlaufende Strada Statale SS16.

Dank zweier Bahnhöfe (Porto di Vasto im Norden und Vasto San Salvo im Süden der Stadt) ist auch die Anreise mit dem Zug zwar lang aber unproblematisch. Von den Bahnhöfen geht es dann ganz bequem in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Bus zu deinem Zielort. Zugtickets findest du bei Trenitalia oder der Deutschen Bahn.

Die schnellste und einfachste Anreise hast du jedoch mit einem Flug zum Aeroporto Internazionale d’Abruzzo, der sich rund 70 Kilometer weiter nördlich in Pescara befindet und als Tor zur gesamten Region Abruzzen dient.

Die besten Flugzeiten und Tickets nach Pescara findest du hier.

Das Wetter in Vasto plus Webcam

Zu einem perfekten Urlaub gehören neben einer guten Unterkunft und spannenden Aktivitäten natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Vasto in den kommenden Tagen:

VASTO WETTER

Hier findest du auch noch eine Webcam in Vasto, die dir die aktuelle Wetterlage zeigt.

In diesem Klimadiagramm kannst du die durchschnittlichen, monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub zu finden. In der Regel liegt sie zwischen Ende April und Ende Oktober.

Vasto Italien Wetter
Noch mehr Informationen zum Wetter findest du bei meteoblue.com

Ich hoffe, mein kleiner Reiseführer hat dir gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen. Falls du noch Fragen, eigene Erfahrungen, Anregungen oder Tipps hast, schreib sie gerne in die Kommentare.

Natürlich darfst du den Beitrag auch gerne mit deinen Freunden und Bekannten teilen. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Moritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.