Die Stadt Catanzaro ist mit ihrem historischen Stadtkern und vielen schönen Aussichtspunkten ein echter Geheimtipp für einen entspannten Kurztrip in den Süden.

Nachfolgend findest du meine besten Urlaubsempfehlungen und Geheimtipps für eine rundum gelungene Reise nach Catanzaro.

Meine besten Urlaubstipps für Catanzaro in Italien

Catanzaro hat knapp 90.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Catanzaro sowie der süditalienischen Region Kalabrien.

Sie liegt auf drei Hügeln an der nur 35 Kilometer breiten und somit schmalsten Stelle des italienischen Stiefels zwischen dem Golf von Squillace und dem Golf von Santa Eufemia. Zwischen den Hügeln schlängeln sich die Wasserläufe der Fiumarella und des Musofalo.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Catanzaro zählen die verwinkelte Altstadt mit dem Aussichtspunkt Bellavista, dem Brunnen Cavatore, der Cattedrale di Santa Maria Assunta, dem Teatro Politeama und der spektakulären Brücke Ponte Bisantis sowie die die archäologische Ausgrabungsstätte Scolacium nahe des Badeortes Catanzaro Lido.

Catanzaro Kalabrien Italien
Unterwegs im historischen Stadtzentrum von Catanzaro

Empfehlenswerte Unterkünfte in Catanzaro sind das elegante Hotel Altavilla im Stadtzentrum, das typisch-italienische B&B Porta di Mare und das Best Western Plus Hotel Perla Del Porto am Hafen von Catanzaro Lido.

Mit außergewöhnlichen Aktivitäten wie einer geführten Fahrradtour durch die Stadt, einem Show Cooking Event bei einem Einheimischen oder einem privaten Stadtrundgang kannst du deinen Urlaub abrunden und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Die Anreise aus Deutschland meisterst du am schnellsten und einfachsten mit einem Flug zum nahe gelegenen internationalen Flughafen in Lamezia Terme.

Catanzaro Italien Karte
Catanzaro liegt am Isthmus von Marcellinara, der schmalsten Stelle Kalabriens

Die TOP Sehenswürdigkeiten in Catanzaro

Aussichtspunkt Bellavista

Ganz im Süden der Altstadt befindet sich der Aussichtspunkt Bellavista. Von dort aus hast du einen tollen Panoramablick über Catanzaro, das Tal des Flusses Fiumarella und den Golf von Squillace.

Du erreichst den Aussichtspunkt über die Hauptstraße Corso Giuseppe Mazzini oder die unterhalb gelegene Via Domenico Marincola Pistoia, in der sich der Parkplatz Parcheggio Bellavista befindet.

Am Aussichtspunkt selbst befinden sich auch einige gute italienische Restaurants, ein Eiscafé und eine Bäckerei, die dir den Ausblick noch schmackhafter machen.

Aussichtspunkt Bellavista Catanzaro
Das Panorama vom Aussichtspunkt Bellavista

Shopping in der Altstadt von Catanzaro

Das Rückgrat der Altstadt von Catanzaro bildet die Straße Corso Giuseppe Mazzini, die sich von der Piazza Giuseppe Garibaldi bis zum Aussichtspunkt Bellavista erstreckt.

Dort kannst du während deines Stadtspaziergangs imposante Stadtpaläste wie den Palazzo Fazzari bewundern und den Tag mit entspanntem Shopping verbringen.

Cattedrale di Santa Maria Assunta

Im Gemeindegebiet von Catanzaro gibt es insgesamt etwa sechzig Kirchen, von denen sich 16 in der Altstadt befinden.

Zu den wichtigsten zählen die Cattedrale di Santa Maria Assunta (siehe Foto), die Basilica Minore di Maria SS. Immacolata, die Chiesa del Santissimo Rosario und die Chiesa del Monte dei Morti e della Misericordia.

Die Kathedrale verdankt ihr heutiges Äußeres langjährigen Wiederaufbauarbeiten in der Nachkriegszeit, da sie bei Bombenangriffen im Jahr 1943 stark beschädigt wurde.

Cattedrale di Santa Maria Assunta Catanzaro
Die Cattedrale di Santa Maria Assunta wurde nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut werden.

Teatro Politeama

Im Jahr 2002 wurde im historischen Zentrum Catanzaros das Teatro Politeama, das nach den Plänen des Architekten Paolo Portoghesi erbaut wurde, eingeweiht.

Das imposante Gebäude zeichnet sich durch eine organische Architektur mit harmonischen Formen und eine Bühne, die aus technologischer Sicht zu den fortschrittlichsten Italiens gehört, aus.

Der zentrale Saal in Form einer Leier oder eines Hufeisens, um den sich das Gebäude gliedert, nimmt die Tradition des klassischen italienischen Theaters auf.

Catanzaro Theater
Das Teatro Politeama am Abend

Cavatore & Complesso Monumentale di San Giovanni

Im Zentrum der Altstadt, am südlichen Ende der Piazza Matteotti, befindet sich der schöne Brunnen Il Cavatore, der einen Steinhauer (italienisch: Cavatore) mit Spitzhacke bei der Arbeit zeigt. Besonders sehenswert ist das abendliche Lichtspiel des Brunnens.

Direkt dahinter befindet sich der Complesso Monumentale di San Giovanni, ein ehemaliges Kloster, das auf den Überresten der normannischen Stadtburg errichtet wurde und dir einen herrlichen Panoramablick gewährt.

Nicht weit entfernt befindet sich auch das Kunstmuseum Marca – Museo delle Arti di Catanzaro mit Werken berühmter lokaler Künstler aus dem 19. Jh. sowie lokaler zeitgenössischer Künstler.

Il Cavatore Catanzaro
Il Cavatore, der berühmteste Brunnen der Stadt

Park der mediterranen Biodiversität und Villa Margherita

Zu den schönsten Parkanlagen in Catanzaro gehören der Park der mediterranen Biodiversität (Parco della Biodiversità Mediterranea) und die Villa Margherita

Bei ersterem handelt es sich um eine grüne Oase in der Nähe des Krankenhauses im Norden der Stadt. Der Park ist schön gepflegt, bietet Kunstobjekte sowie Spielplätze für Kinder und beherbergt das Militärmuseum MUSMI (Museo Militare)

Im Südosten der Altstadt befindet sich die Villa Margherita. Der älteste öffentliche Garten der Stadt ist mit zahlreichen Skulpturen dekoriert und eignet sich perfekt zum entspannen.

Villa Margherita Catanzaro
Skulpturen im Park Villa Margherita

Ponte Bisantis

Aufgrund der vielen Viadukte, die die einzelnen Stadtteile miteinander verbinden, wird Catanzaro auch als die „Stadt der Brücken“ (italienisch: Citta dei Ponti) bezeichnet.

Wahrzeichen der Stadt ist die markante Ponte Bisantis (auch Morrandi-Brücke), die nach ihrem Bau in den Jahren 1959 bis 1962 eine der größten Einbogenbrücken der Welt war.

Architektonisch anspruchsvoll ist auch die ca. 1930 erbaute Brücke Ponte di Siano, die das Stadtzentrum mit dem gleichnamigen, im Osten gelegenen Stadtteil Siano verbindet.

Ponte Bisantis Catanzaro
Blick auf die imposante Einbogenbrücke Ponte Bisantis

Catanzaro Lido

An der Küste des ionischen Meeres, ungefähr 10 km südlich des historischen Stadtkerns liegt der modernere Küsten-Stadtteil Catanzaro Lido mit einem acht Kilometer langen Sandstrand und einem malerischen Fischereihafen.

Dort kannst du sonnenbaden, schwimmen oder dich bei einem kleinen Spaziergang durch das schattige Pinienwäldchens Pineta di Giovino entspannen.

Auf dem Weg an die Küste kannst du auch dem Torre Cavallara einen Besuch abstatten. Dieser quadratische Wachturm ist das letzte Überbleibsel einer ehemaligen normannischen Burg.

Archäologische Ausgrabungen in Scolacium

Weitere 4 Kilometer südwestlich in Roccelletta liegt der archäologische Park von Scolacium (Museo e Parco archeologico nazionale di Scolacium) mit Ausgrabungsstätten, Überresten eines römischen Theaters und einem archäologischen Museum.

Bei einem Besuch des Areals kannst du darüberhinaus die imposanten Überreste der früheren Klosterkirche Basilica di Santa Maria della Roccella bestaunen.

Scolacium
Auf Entdeckungstour im archäologischen Park von Scolacium

Sehenswerte Ziele in der Umgebung

Falls du auf einer Rundreise durch Kalabrien bist oder einfach nur einen schönen Ausflug machen möchtest, kann ich dir folgende Ziele in der Nähe Catanzaros ans Herz legen.

Nördlich der Stadt erstreckt sich der Nationalpark Sila, die „grüne Lunge Kalabriens“ mit wunderschönen Bergseen, Wäldern und Hügeln.

Etwa 60 Kilometer nordöstlich liegt die Küstenstadt Crotone mit einem sehenswerten historischen Stadtzentrum und schöner Hafenpromenade. 

Rund 30 Kilometer westlich von Catanzaro liegt Lamezia Terme mit dem wichtigsten internationalen Flughafen der Region.

Südwestlich davon beginnt die Provinz Vibo Valentia mit der gleichnamigen Hauptstadt und traumhaften Küstenorten wie Pizzo, Tropea und dem Capo Vaticano.

Capo Vaticano Italien
Das Capo Vaticano zählt zu den schönsten Küstenstreifen in Italien

Interaktive Karte von Catanzaro

Zur besseren Orientierung auf deiner Reise, habe ich auf dieser interaktiven Karte von Catanzaro die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte sowie weitere interessante Orte in der Stadt und ihrer näheren Umgebung für dich markiert.

Mithilfe der Legende kannst du für dich relevante Ziele auf der Karte ein- bzw. ausblenden.

Empfehlenswerte Hotels / Unterkünfte in Catanzaro

Falls du noch auf der Suche nach einer gemütlichen und gut gelegenen Unterkunft in Catanzaro bist, habe ich folgende Empfehlungen für dich:

Falls nicht das richtige für dich dabei sein sollte, findest du hier noch viele weitere schöne Unterkünfte.

Elegantes 4-Sterne-Hotel im Zentrum

Das Hotel Altavilla befindet sich im Zentrum von Catanzaro und verfügt über kostenfreie Privatparkplätze. Die klimatisierten Zimmer sind elegant eingerichtet. Morgens kannst du dich beim sehr leckeren Frühstück für den Tag stärken.

>> Verfügbarkeit anzeigen

Zentrumsnahes Bed & Breakfast

Das B&B Porta di Mare befindet sich ebenfalls im historischen Zentrum, ganz in der Nähe des Aussichtspunktes Bellavista. Die Zimmer sind klassisch, geschmackvoll eingerichtet und jeden Morgen wird ein typisch italienisches Frühstück serviert.

>> Verfügbarkeit anzeigen

4-Sterne-Hotel am Strand

Das Best Western Plus Hotel Perla Del Porto liegt ca. 10 km südlich des Stadtzentrums am Hafen von Catanzaro Lido. Es verfügt über modern eingerichtete, klimatisierte Zimmer, einen Wellnessbereich und ein Restaurant mit Meerblick.

>> Verfügbarkeit anzeigen

Catanzaro Lido Hotel
Das Hotel Perla Del Porto am Hafen von Catanzaro Lido © Booking.com

Ausflüge und Aktivitäten

Mit diesen außergewöhnlichen Ausflügen und Aktivitäten lernst du die Stadt und die Provinz Catanzaro von einer ganz besonderen Seite kennen.

Dabei profitierst du von den Geheimtipps einheimischer Experten und kannst deinen Urlaub in ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis verwandeln.

Tipps für die Anreise

Mit dem Auto erreichst du Catanzaro aus westlicher Richtung am besten über die Staatsstraße Strada Statale SS280 (Teil der E848), die bei Lamezia Terme von der Autobahn Autostrada A2 (E45) abzweigt, oder über die an der Ostküste Kalabriens verlaufende Strada Statale SS106 (E90).

Mit dem Zug reist du am besten über den Bahnhof Catanzaro Lido im gleichnamigen Stadtteil an. Er liegt an der Bahnstrecke von Tarent (Taranto) nach Reggio Calabria und darüberhinaus besteht eine Verbindung nach mit Lamezia Terme. Von besagtem Bahnhof aus erreichst du das Stadtzentrum in nur wenigen Minuten mit der Schmalspurbahn der Ferrovie della Calabria. Innerhalb des Stadtgebietes gibt es mehrere Schmalspur-Bahnhöfe, die dir die Mobilität erleichtern.

Aus Deutschland erreichst du die Stadt am schnellsten und einfachsten mit dem Flugzeug. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich nur rund 35 Kilometer und 30 Autominuten entfernt in Lamezia Terme.

>> Günstige Flugverbindungen und Tickets nach Lamezia Terme findest du hier.

So wird das Wetter in Catanzaro

Zu einem perfekten Urlaub gehören neben einer guten Unterkunft und vielen spannenden Aktivitäten natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Catanzaro in den kommenden Tagen:

CATANZARO WETTER

Für eine längerfristige Reiseplanung kannst du in diesem Klimadiagramm die mittleren monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub zu finden. In der Regel liegt sie zwischen April und November, aber auch in den Wintermonaten kühlt es dank des mediterranen Klimas nicht zu sehr ab.

Catanzaro Italien Wetter
Wetter und Klimadaten für Catanzaro in Italien (© meteoblue.com)

Ich hoffe, mein kleiner Catanzaro Reiseführer hat dir gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen. Falls du noch Fragen, eigene Erfahrungen, Anregungen oder Tipps hast, schreib sie gerne in die Kommentare.

Natürlich darfst du den Beitrag auch gerne mit deinen Freunden und Bekannten teilen. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Moritz

2 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Mit Interesse habe ich deine Beschreibung von Catanzaro gelesen, weil ich dort eine Woche verbringen werde. Ich habe diese Stadt als Ausgangspunkt für die ‚Erforschung‘ der Ionischen Küste gewählt und werde mit dem Zug unterwegs sein. Deine Beschreibung deckt sich mit den Informationen im Reiseführer, ich würde aber nur zu gerne wissen, ob du Erfahrungen mit dem Zugfahren dort gemacht hast. Und-da ich Italienisch lerne-sind die Einwohner dort freundlich und kommunikativ? Und -da ich schon älter bin- gibt es gute Verkehrsmittel, mit denen man die Stadt erkunden kann, wenn man nicht gut zufuß ist?
    Viele Grüße aus München
    Helma

    1. Hallo Helma,

      schön, dass dir mein Beitrag zu Catanzaro gefällt und weitergeholfen hat. Mit dem Zugfahren habe ich selbst keine Erfahrungen gemacht, ich habe mich aber für dich schlau gemacht:

      Aufgrund der hügeligen Lage Catanzaros erreicht man sie mit dem Zug am besten über den „normalen“ Banhof im Küsten-Stadtteil Catanzaro Lido. Direkt nebenan befindet sich der Bahnhof der Schmalspurbahn Ferrovie della Calabria. Diese Linie verbindet Catanzaro Lido mit dem eigentlichen Stadtzentrum. Dort gibt es insgesamt 4 Stationen (Catanzaro Città, Catanzarao-Sala, Catanzaro Pratica und Catanzaro Piazza Matteotti), die dir dabei helfen werden, die Stadt einfacher zu erkunden. Ich habe alle relevaten Bahnhöfe und Haltestellen auf der interaktiven Karte unter „Anreise und Infrastruktur“ markiert.

      Was die Sprachbarriere angeht, fällt es mir immer erstmal schwer, mich an einen lokalen Dialket (vor allem in Süditalien) zu gewöhnen, aber solange man selbst freundlich, offen und interessiert an die Sache rangeht, habe ich auf meinen Reisen bisher nur positive Erfahrungen gemacht und eher ein Glas Vino mehr als weniger für meine sprachlichen Gehversuche ausgegeben bekommen.

      Viele Grüße und eine schöne Reise

      Moritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert