Gerace Italien

Gerace

Das historische Gerace überrascht Besucher mit der größten Kathedrale Kalabriens, einer bezaubernden Altstadt und traumhaften Ausblicken auf das ionische Meer.

Nachfolgend findest du meine besten Urlaubsempfehlungen und Geheimtipps für eine rundum gelungene Reise nach Gerace.

Meine besten Urlaubstipps für Gerace in Kalabrien

Gerace ist ein kleines Bergdorf mit rund 2.500 Einwohnern in der Metropolitanstadt Reggio Calabria in Kalabrien und Mitglied der Vereinigung der schönsten Orte Italiens (I borghi più belli d’Italia).

Es liegt rund 95 Kilometer nordöstlich von Reggio Calabria und 100 Kilometer südlich von Catanzaro auf einem Felsplateau zwischen der ionischen Küste und den Bergen des Nationalpark Aspromonte.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Gerace zählen die alten Stadtmauern und die Ruinen des Kastells, die Kathedrale mit dem Museo Diocesano sowie viele weitere Kirchen.

Gerace Kalabrien Italien
Gerace zählt mit seinen Festungsmauern und Panoramen zu den schönsten Dörfern Italiens

Besonders empfehlenswerte Unterkünfte in und um Gerace sind die zentrale Ferienwohnung La Casetta an der Kathedrale, das Hotel Palazzo Sant’Anna mit toller Aussicht und der Agriturismo Barone G. R. Macrì inmitten von Oliven- und Orangenbäumen.

Durch außergewöhnliche Aktivitäten wie einen Ausflug in den Nationalpark Aspromonte oder eine private Führung über antike Kunst kannst du deinen Urlaub abrunden und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Die Anreise aus Deutschland meisterst du am schnellsten und einfachsten mit einem Flug nach Reggio Calabria oder Lamezia Terme.

Gerace Kalabrien Italien Karte
Gerace liegt nahe der Westküste der süditalienischen Region Kalabrien

Die Top Sehenswürdigkeiten in Gerace

Borgo di Gerace

Der historische Ortskern Borgo di Gerace hat sich seit dem Mittelalter kaum verändert und strotzt nur so vor sehenswerten Gassen, Plätzen, Palästen und Kirchen.

Apropos Kirchen: Je nachdem, wen man fragt, soll es mal über 70, manche Leute behaupten sogar über 100 Kirchen im Dorf gegeben haben. Heute sind es noch knapp 20, die du bei deinem Besuch besichtigen kannst.

Auch heute noch wird das in 500 Metern über dem Meeresspiegel gelegene Dorf von seinen damaligen Befestigungsmauern umschlossen und bietet schöne Ausblicke.

Borgo di Gerace
Blick auf das historische Borgo di Gerace

Piazza del Tocco & Le Bombarde

Im Südosten der Altstadt liegt der zentrale Piazza del Tocco. Rund um den Platz stehen historische Stadtpaläste, in denen sich heute Geschäfte befinden.

Von dort aus gelangst du über die Via Roma zur Porta del Sole, einem der zwölf ehemaligen Stadttore, die im Mittelalter zum Schutz der Stadt gegen Angreifer dienten.

Unterhalb der Porta del Sole verlaufen Le Bombarde, die Esplanaden, auf denen früher die Kanonen der Stadt standen. Heute kannst du von den Panoramaterrassen den Blick auf das Meer und die kalabrische Landschaft genießen.

Porta del Sole Le Bombarde Gerace
Blick durch die Porta del Sole auf das ionische Meer

Castello Normanno di Gerace

Ein weiteres Zeugnis aus dem Mittelalter ist die Festung Castello Normanno di Gerace. Sie bestand vermutlich schon im 7. Jh. n. Chr. und wurde ab 1050 von den Normannen renoviert und befestigt.

Nachdem die Festung in der Folgezeit einigen Erdbeben zum Opfer fiel, thronen heute nur noch ein großer Turm und einige Mauern auf dem Burgfelsen.

Den besten Blick auf die Burgruine hast du vom kleinen Park Parco Città Di Gerace, an dessen Eingang das Gefallenendenkmal Monumento ai Caduti di Gerace steht.

Castello Normanno di Gerace
Blick über den Parco Città auf das Castello Normanno di Gerace

Kathedrale von Gerace & Museo Diocesano

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Dorfes zählt auch die Kathedrale von Gerace. Sie wurde im 11. Jh. n. Chr. über einer antiken griechisch-byzantinischen Höhlenkirche errichtet und ist mit einer Fläche von 1.898 qm der größte Sakralbau Kalabriens.

Die bereits angesprochene Höhlenkirche bildet den Mittelpunkt der Krypta, die auch das Diözesanmuseum (Museo Diocesano) beherbergt. Für den Bau des darüber liegenden Langhauses wurden antike Säulen aus dem benachbarten Locri verwendet.

Am Eingang der Kathedrale steht der Arco Dei Vescovi (Bogen der Bischöfe), der das Ziel des langen Ritts, den jeder neue Bischof beim Betreten der Stadt unternahm, darstellte.

Kathedrale von Gerace
Antike Säulen in der Kathedrale von Gerace

Piazza Tre Chiese

Nur einen Katzensprung von der Kathedrale entfernt liegt die Piazza Tre Chiese an der sich – wie der Name vermuten lässt – drei weitere sehenswerte Kirchen befinden.

Die Chiesa del Sacro Cuore di Gesù wurde bei einem Erdbeben im Jahr 1783 zerstört, danach wieder aufgebaut und verfügt über eine Decke, die mit Stuck und Bildern aus dem Alten Testament geschmückt ist.

Die Chiesa di San Francesco wurde ursprünglich im Jahr 1294 von Karl II. in Auftrag gegeben. Besonders sehenswert sind das arabisch-sizilianisch verzierte Portal mit Spitzbogen , der Hochaltar aus dem 17. Jahrhundert und der Triumphbogen aus polychromem Marmor.

Die Besonderheit der Chiesa di S. Giovanni Crisostomo – San Giovanello liegt in ihren zwei unterschiedlichen Eingängen, von denen einer für Männer und einer für Frauen vorgesehen war, damit man sich beim Besuch der Kirche nicht zu nah kam. Die geringe Größe der Kirche lässt jedoch an der Umsetzung dieses Vorhabens zweifeln.

Chiesa di San Francesco Gerace
Das Portal der Chiesa di San Francesco

Chiesa di Santa Maria del Mastro

Unterhalb des ältesten Ortsteils steht mit der Chiesa di Santa Maria del Mastro eine weitere Kirche deren Ursprünge in der normannischen Zeit Ende des 11. Jh. liegen.

Bei archäologischen Arbeiten in ihrem Inneren kamen mehrere Beinhäuser mit verschiedensten Alltags- und Ritualgegenstände, darunter Ringe, Schnallen und Rosenkränze ans Licht.

An der Ostseite des Sakralbaus steht ein quadratischer Glockenturm, der im Gegensatz zur restlichen Fassade der Kirche nicht restauriert wurde.

Chiesa di Santa Maria del Mastro Gerace
Die Chiesa di Santa Maria del Mastro mit ihrem „alten“ Glockenturm

Locri und seine Ausgrabungen

Etwa sieben Kilometer südöstlich von Gerace, direkt an der Küste des ionischen Meeres liegt die Gemeinde Locri, die ebenfalls Sitz des römisch-katholischen Bistums Locri-Gerace ist.

Dort kannst du gemütlich am Strand entspannen, über die Strandpromenade Lungomare Di Locri flanieren oder das Museo Archeologico Nazionale im Palazzo Nieddu del Rio, indem die Funde der antiken griechischen Kolonie Lokroi Epizephyrioi ausgestellt sind, besuchen.

Die Ausgrabungsstätte der vor rund 2.700 Jahren gegründeten Kolonie befindet sich ca. fünf Kilometer südwestlich des heutigen Ortes im Museum and Archaeological Park of Locri (Museo e Parco Archeologico Nazionale di Locri). Dort kannst du Überreste der Stadtmauern, Tempel und Nekropolen sowie eines Theaters besichtigen.

Locri
Luftaufnahme des kilometerlangen Strandes von Locri

Sehenswerte Ziele in der Umgebung

Falls du auf einer Rundreise durch Kalabrien bist oder einfach nur einen schönen Ausflug machen möchtest, kann ich dir folgende Ziele in der Nähe von Gerace ans Herz legen.

Etwa 60 Auto-Kilometer nordöstlich liegt Stilo, das mit seiner idyllischen Hügellage und einigen sehenswerten Bauwerken ebenfalls zu den schönsten Dörfern in Italien gehört.

Weitere 50 Kilometer nördlich lockt Catanzaro, Kalabriens Hauptstadt, mit ihrem historischen Stadtkern und vielen spektakulären Aussichtspunkten.

Westlich von Gerace hingegen erstreckt sich der Nationalpark Aspromonte mit seiner wilden, unberührten Natur und beeindruckenden Ausblicken auf die Straße von Messina.

Südlich des Nationalparks liegt das verwinkelte Bergdorf Pentedattilo, das seinen Namen einer spektakulären 5-Finger-artigen Felsformation in seinem Rücken verdankt.

Ganz im Südwesten Kalabriens, an der Straße von Messina liegt Reggio Calabria, die größte Stadt der Region. Von dort aus kannst du entweder nach Sizilien übersetzen oder wieder in Richtung Norden zu den wundervollen Küstenorte Scilla, Capo Vaticano und Tropea zu fahren.

Interaktive Gerace-Karte

Zur besseren Orientierung auf deiner Reise, habe ich auf dieser interaktiven Karte von Gerace die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und weitere interessante Orte in der Stadt sowie der näheren Umgebung für dich markiert.

Mithilfe der Legende kannst du für dich relevante Ziele auf der Karte ein- bzw. ausblenden.

Empfehlenswerte Hotels / Unterkünfte in Gerace

Falls du noch auf der Suche nach einer gemütlichen und gut gelegenen Unterkunft in Gerace bist, habe ich nachfolgend einige Empfehlungen für dich.

Alternativ findest du hier noch weitere schöne Unterkünfte in und um Gerace.

Zentrale Ferienwohnung

Die Ferienwohnung La Casetta befindet sich mitten im historischen Zentrum, nur wenige Meter von der Kathedrale entfernt. Sie bietet Platz für bis zu 4 Personen und verfügt über eine Küche und einen kostenfreien Privatparkplatz. Jeden Morgen wird ein leckeres Frühstück mit frischem Kaffee für dich zubereitet.

>> Verfügbarkeit prüfen

4-Sterne-Hotel mit Meerblick

Das Hotel Palazzo Sant’Anna befindet sich direkt hinter der Piazza Del Tocco an der Porta del Sole und den Aussichtspunkten Le Bombarde. Es verfügt über traditionell eingerichtete Zimmer, eine Bar, eine Gemeinschaftslounge und eine Terrasse. Morgens kannst du dich bei einem kontinentalen Frühstück stärken.

>> Verfügbarkeit prüfen

Bauernhof inmitten von Oliven- und Orangenbäumen

Der Agriturismo Barone G. R. Macrì liegt südwestlich von Gerace und verfügt über ein Restaurant, einen Garten mit Außenpool und Terrasse, eine Gemeinschaftslounge und kostenfreie Parkplätze. Die Zimmer sind schlicht aber gemütlich gehalten. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit hausgemachten Produkten serviert.

>> Verfügbarkeit prüfen

Gerace Agristurismo
Luftaufnahme des Agriturismo Barone GR Macrì (© Booking.com)

Ausflüge und Aktivitäten

Mit diesen außergewöhnlichen Ausflügen und Aktivitäten lernst du Gerace und die Region Kalabrien von einer ganz besonderen Seite kennen.

Dabei profitierst du von den Geheimtipps einheimischer Experten und kannst deinen Urlaub in ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis verwandeln.

Tipps für die Anreise

Mit dem Auto erreichst du Gerace am besten über die Küstenstraße Strada Statale SS106 (Teil der Europastraße E90), von der du bei Locri auf die Strada Provinciale SP1 ins Landesinnere abbiegst. Danach schlängelt sich die SP1 weiter durch die nördlichen Ausläufer des Aspromonte bis nach Goia Taura an der Westküste.

Auch bei einer Anreise mit dem Zug ist Locri mit dem dortigen Bahnhof, der zur Bahnstrecke Catanzaro Lido – Reggio Calabria gehört das Ziel der Wahl.

Aus Deutschland erreichst du Gerace bzw. die Region Kalabrien generell am schnellsten mit dem Flugzeug. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Regionalflughafen in Reggio Calabria (ca. 100 km) und der internationale Flughafen Lamezia Terme (ca. 120 km).

>> Günstige Flugverbindungen und Tickets zu den genannten Flughäfen findest du hier.

So wird das Wetter in Gerace

Zu einem perfekten Urlaub gehören neben einer guten Unterkunft und vielen spannenden Aktivitäten natürlich auch die richtigen klimatischen Bedingungen. So wird das Wetter in Gerace in den kommenden Tagen:

GERACE WETTER

Für eine längerfristige Reiseplanung kannst du in diesem Klimadiagramm die mittleren monatlichen Temperaturen und Niederschläge ablesen, um die beste Reisezeit für deinen Urlaub zu finden. In der Regel liegt sie zwischen Mai und Oktober, aber auch in den Herbst- und Wintermonaten kühlt es dank des mediterranen Klimas nicht zu stark ab.

Gerace Italien Wetter
Klima- und Wetterdaten für Gerace © meteoblue.com

Ich hoffe, mein kleiner Gerace Reiseführer hat dir gefallen und bei der Urlaubsplanung geholfen. Falls du noch Fragen, eigene Erfahrungen, Anregungen oder Tipps hast, schreib sie gerne in die Kommentare.

Natürlich darfst du den Beitrag auch gerne mit deinen Freunden und Bekannten teilen. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Moritz

PS: Bei einigen Links in diesem Betrag handelt es sich um sog. Affiliate Links. Bei einer Buchung erhalte ich eine Provision, um meine Website zu finanzieren. Dein Reisepreis ändert sich dadurch nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert